Estaron


Die Estaron -erstellt von Melty

Hintergrund:

Die Estaron sind mystische Zauberwesen. Bevor das Schicksal seinen Lauf nahm, waren sie edle Geschöpfe voller Stolz und Idealismus. Doch als vor langer Zeit das Gleichgewicht Blue Moons in Schwanken zu geraten schien, verließen sie die Erdoberfläche um der Ursache auf den Grund zu gehen. Wie sie herausfanden lag es an den Dämonen, die mit ihrem puren Zerstörungsdrang
das Fundament Blue Moons verwüsteten. Um der Zerstörung Einhalt zu gebieten, übernahmen die Estaron die ehrenvolle Aufgabe, die in der Unterwelt lebenden Dämonen zu zähmen. Durch ihre Vielzahl an Sonderfertigkeiten war es ihnen möglich die Dämonen zu lenken und sie mit produktiven Aufgaben zu beschäftigen. Ein nützliches Hilfsmittel waren ihnen dabei ihre magischen Schriftrollen. Doch auch die Dämonen hatten ihre speziellen Fertigkeiten. Sie konnten mächtige Banner aufstellen, die eine unterstützende Kraft ausstrahlten, um ihnen bei ihrer täglichen Arbeit zu helfen. In den Jahrhunderten in denen sie zusammen in der Unterwelt hausten, lernten die zwei Völker stets voneinander und wurden sich dabei immer ähnlicher. Ein Aussenstehender vermag nur noch schwer bestimmen können, ob er nun einen Estaron oder einen Dämon vor sich hat. Nicht einmal bei ihrem Anführer Eskeli, unter dessen Hand die Harmonie der zwei Völker grösser ist denn je und sie sich gegenseitig perfekt ergänzen.
Seit dem Fall des Königs verspüren die Estaron erneut ein Ungleichgewicht, weshalb sie nun wieder zurück an die Oberfläche kommen, um zusammen mit ihren langjährigen Verbündeten das Gleichgewicht Blue Moons wiederherzustellen.

Ergänzende Regeln:

Unterstützungen mit GANG-Symbol:
Sobald ein GANG-Symbol aktiv ausliegt, darf man jede weitere Karte mit GANG-Symbol auslegen als hätte sie ein FREI-Symbol.

Bsp 1: Ich habe 2 Unterstützungen mit GANG-Symbol auf der Hand. ich lege einen Charakter in den Kampfbereich und danach beide Unterstützungen in den Unterstützungsbereich. Eine Verstärkung darf ich nun nicht mehr legen, da die erste Unterstützung die ich auslegte, galt wie eine normale Unterstützung.

Bsp 2: Ich beginne den Kampf, darf also normalerweise nur einen Charakter auslegen und danach meinen Zug beenden. Ich habe einen Charakter und eine Unterstützung auf der Hand, beide mit GANG-Symbol. Ich lege den Charakter in den Kampfbereich. Da jetzt ein GANG-Symbol ausliegt, darf ich sofort die Unterstützung auslegen.

Bsp 3: In meinem Unterstützungsbereich liegt bereits von meinem vorherigen Zug eine Unterstützung mit GANG-Symbol aus. Auf meiner Hand habe ich einen Charakter mit GANG-Symbol und einen normalen Charakter. ich lege den normalen Charakter in meinen Kampfbereich und auf ihn (versetzt) den Charakter mit GANG-Symbol, der dank der Unterstützung nun gilt als hätte er ein FREI-Symbol.
Wenn ich wollte könnte ich im gleichen Uug noch:
Beliebig viele Unterstützungen mit GANG-Symbol auslegen und zusätzlich eine normale Unterstützung oder eine Verstärkung auslegen.

Image

Image Image

Image Image

Image Image

Image Image

Image Image

Image Image

Image Image

Image

 

Image Image

Image Image

Image Image

Image

 

Image Image

Image Image

Image Image

 

Image Image

Image Image

 

Image

 

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!